Schlagwort-Archive: Alverde

Neue Alverde-Produkte – endlich!

Juhu, ich bin gestern endlich fündig geworden und zwar im Europacenter am Berliner Kudamm. Die Theke war voll und alle neuen Produkte waren noch vorhanden.
Die Filiale am Hackeschen Markt ist zwar auch schon im Besitz einer Theke, aber leider bisher ohne neuen Inhalt und in der Friedrichstraße wird die Theke erst übernächste Woche aufgebaut.
Sehr schade, dass es so schleppend geht – vor allem, da alverde ja schon unzählige Wochen vorher die neue Theke und die neuen Produkte über Facebook beworben hat und man natürlich umso gespannter war. Für mich hatte das Warten ja gestern zum Glück ein Ende. Dennoch fände ich es besser, wenn man das aus dem Nähkästchen Plaudern und die tatsächliche Auslieferung zeitlich etwas näher zusammengebracht hätte. Vielleicht auch eine gute Idee für die Zukunft, denn was der Bauer nicht weiß, macht ihn nicht heiß! 🙂

Ich habe mir die Produkte dann eine Weile angesehen und letztendlich durften der Lippenbalsam, das Mineral-Puder in 01 Porcelain, das Nagelaufbauserum, die Anti-Aging Puder Lidschatten-Basis und 2 der neuen Mineral-Lidschatten (05 Sage und 06 Carbon Black) mit.

Lippenbalsam, Nagelaufbauserum und Lidschatten-Basis habe ich schon getestet und für gut befunden. Zwar kann die Lidschattenbasis bei meinen öligen Lidern nicht alles 100% am Platz halten, aber es ist allemal besser als ohne oder mit der flüssigen Basis von Alverde.

Ausführliche Reviews kommen dann nach und nach, erstmal ist allerdings der Beautyblender dran. Ich habe ihn jetzt 2 Wochen getest und denke, dass ich mir nun ein Urteil erlauben kann. Außerdem habe ich mir gestern noch ein paar Nagelprodukte von p2 gegönnt, die ich bei Gelegenheit auch mal vorstellen werde. Das Rouge von Sleek habe ich noch gar nicht ausprobieren können, aber das werde ich jetzt vielleicht am Wochenende nachholen.

So, jetzt mache ich mich ans Schreiben!

Jule

Meine Bestellung bei Shades of Pink

Wow, das ging so fix! Am Dienstag (25. Januar) bestellt und heute (27. Januar) schon da.
Ich bin ganz begeistert von dem liebevollen Päckchen, welches mit einem Beautyblender-Set, einem Essie Lack, einem Sleek Rouge, einem Barry M. Pigment (plus einem Pröbchen einer weiteren Farbe) und ganz viel pinkem Füllpapier gefüllt war. Ach, da schlägt mein Herz doch gleich etwas höher!

Ich bin wirklich lange um den Beautyblender herumgeschlichen, aber nachdem ich vor 3 Tagen die Astor Mattitude HD Foundation gekauft habe, dachte ich, dass es nun doch mal Zeit wäre. Die Foundation ist übrigens super! Der Ton 001 Ivory passt farblich perfekt zu meiner Haut und da sie ziemlich schnell fettet, ist ein mattierendes Produkt genau das Richtige!
Nun aber zurück zur Bestellung: bei meiner Recherche zum Beautyblender bin ich über Shades of Pink gestolpert und war von Markenangebot begeistert. Deshalb durften dann noch Rouge und Pigment für mich mit und der Nagellack für Kim. Alles über PayPal bezahlt und schwupps, schon war es da! 🙂 Ich kann den Shop sehr empfehlen!

In den nächsten Tagen werde ich die Produkte testen und vorstellen. Dann gibt’s auch ausführlichere Fotos.
Oh, ich freu‘ mich schon auf’s Testen!

Vielleicht finde ich auch endlich die neuen Alverde-Produkte (dekorative Kosmetik), dann habe ich noch mehr zu tun. 🙂

Jule